Weihnachtsgeschenk für die Berg- und Hüttenkapelle

Eine große Überraschung und verfrühtes Weihnachtsgeschenk gab es für die Berg- und Hüttenkapelle bei ihrer Weihnachtsfeier.

Wie üblich feierten die Musikerinnen und Musiker im festlich geschmückten Saal des Restaurants „Karpfenwirt“.

Im Nebensaal, durch Schiebeelemente getrennt, hielt die Fa. WUNDARA GmbH ihre Weihnachtsfeier ab. Als es zu späteren Stunde ein gemeinsames Treffen an der Bar gab und sich der Juniorchef der Fa. WUNDARA, Johann Wundara, an der Trompete von unserem Manuel Gödl versuchte. Er war von seinen Künsten so begeistert, wie auch von den Weihnachtsliedern unseres Quintettes, dass er uns spontan ein Geschenk in Form eines stattlichen Geldbetrages überreichte.

Es wurden in der Folge noch fruchtbare Zukunftsgespräche geführt. Auf diesem Wege möchten wir uns nochmals beim Chef der Fa. WUNDARA GmbH, Johann Wundara,  für das wunderbare Weihnachtsgeschenk bedanken.